deutsch

suchen
Erweiterte Suche / Reservierung ändern

Zimmer

Reich privater Schönheit.


Das gebildete und vornehme Florenz des letzten Jahrhunderts erzählt über jedes Zimmer und jede Suite des Hotel Helvetia & Bristol von seinem Flair, seiner edlen Kultur und dem einzigartigen Geschmack für das Schöne.

Die eingefassten Tische und die edlen Lampen aus chinesischem Porzellan und aus Bronze gaben den leidenschaftlichen Treffen von D´annunzio und Eleonora Duse den richtigen Rahmen. Die antiken Gemälde, die Seidenstoffe und die Brokaten haben das Genie Igor Stravinsky und den talentierten Maler Girogio De Chirico empfangen.

Jedes Zimmer hat seinen persönlichen Charakter, der einzigartige Ausblick über das Stadtzentrum und der erstklassige Service sind die Eigenschaften, weshalb sich die internationale Elite für die Realisierung ihres Traumes in einer richtigen privaten Luxusresidenz im Herzen von Florenz zu verbringen, für dieses Haus entscheidet.